26.6.2018 Prof. Dr. Dr. Gerhard Vollmer (Freiburg):

"Über Kopernikus, Darwin und Freud hinaus: Die vierte bis zehnte Kränkung des Menschen"

27.6.2017 Prof. Dr. Bert Hölldobler (Würzburg):

"Der Superorganismus: Kommunikation, Kooperation und Konflikt in Ameisengesellschaften"

21.6.2016 Prof. Dr. Andreas Vilcinskas (Institut für Insektenbiotechnologie, Universität Gießen und Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und angewandte Ökologie):

"Mehr als Honig und Seide: Insekten als Quelle neuer Medikamente und Wirkstoffe"

23.6.2015 Prof. Dr. Dr. h.c. Onur Güntürkün (Universität Bochum):

"Warum hatten Dinosaurier so kleine Gehirne? - Die Evolution von Gehirn und Intelligenz bei Reptilien, Vögeln und Säugetieren"

24.6.2014 Prof. Dr. Prof. Horst Bleckmann (Universität Bonn):

"Die Welt der Sinne"

25.6.2013 Prof. Dr. Christiane Nüsslein-Volhard (MPI für Entwicklungsbiologie Tübingen):

"Entstehung von Farbmustern in Fischen"

26.6.2012 Dr. Ferdinand Damaschun (Museum für Naturkunde Berlin):

"Alexander von Humboldt als Sammler"

21.6.2011 Prof. Dr. Falko Langenhorst (Universität Bayreuth):

"Stardust - Sternenstaub unter dem Mikroskop"

22.6.2010 Prof. Dr. Wulf Schiefenhövel (MPI Andechs):

"Schwierig, aber optimiert. Zur Evolutionsbiologie der menschlichen Geburt"

30.6.2009 Prof. Dr. Peter Hammerstein (HU Berlin):

"Männermordende Bakterien und süchtige Pflanzenfresser im Lichte Darwins betrachtet: Die Evolution manipulativer Strategien"

25.6.2008 Prof. Dr. Derek Briggs (Yale University):

"Extraordinary fossils: windows on the evolution of marine life"

03.7.2007 Dr. Gerd von Wahlert (Ingersheim):

"Der Weg der ‚Erklärenden Naturgeschichte' - ein Brückenschlag zwischen Biologie und Kulturgeschichte"

20.6.2006 Prof. Dr. Eckart Voland (Universität Gießen):

"Das Paradox der zweiten Lebenshälfte - Oder: Was lehren uns ostfriesische Kirchenbücher über die Evolution von Großmüttern?"

21.6.2005 Prof. Dr. Klaus Sander (Freiburg):

"Modulare Genwirknetze statt Haeckelscher Rekapitulation - Einblicke in die heutige Entwicklungsforschung"

22.6.2004 Prof. Dr. Olivier Rieppel (Field Museum, Chicago):

"Ursprung und Evolution der Schildkröten und Schlangen"

24.6.2003 Prof. Dr. Herbert Palme (Mineralogisch-Petrographisches Institut, Universität Köln):

"Meteorite - Urmaterie des Sonnensystems"

25.6.2002 Prof. Dr. Hans Fricke (MPI für Verhaltensphysiologie, Seewiesen): "

Latimeria - ein lebendes Fossil auf dem Prüfstand"

26.6.2001 Prof. Dr. Ernst Mayr (Cambridge, Massachusetts):

"Die Autonomie der Biologie"

27.6.2000 Prof. Dr. Rupert Riedl (Konrad Lorenz Institut für Evolutions- und Kognitionsforschung Wien):

"Nachdenken über uns - ein evolutionäres Weltbild"